menu

Lieferung ausschliesslich über den Fachhandel. Preisen inkl. MwSt.

Grid List

Set Descending Direction

1-9 of 42

Lieferung ausschliesslich über den Fachhandel. Preisen inkl. MwSt.

Grid List

Set Descending Direction

1-9 of 42

Bugstrahlruder

Bug- und Heckstrahlruder sind Hilfsmittel beim Manövrieren vom Boot bei niedriger Geschwindigkeit. Wenn ein Boot wenig Fahrt hat, reagiert das Ruder kaum oder gar nicht. Bugstrahlruder können dann eine gute Lösung bieten beim Festmachen.

Bugstrahlruder in kompletten Sätzen

allpa liefert XForce Bugstrahlrudersätze komplett mit Motor, Bedienpanel mit Kabel, Tunnel und Sicherung. Ein Joystick und Batterieschalter sind wahlweise. Es gibt zwei verschiedene Serien: mit Zahnriemenantrieb (Bugstrahlruder) und mit direktem Antrieb (Heckstrahlruder).

Bugstrahlruder Einbau

Selbsteinbau eines Bugstrahlruders ist nur zu empfehlen, wenn der Kunde Wissen und Erfahrung hat. Störungen während des Gebrauchs von Bugstrahl- und Heckstrahlruder sind beinahe immer zurückzuführen auf Fehler und Ungenauigkeiten beim Einbau. Die Wahl der genauen Einbauposition,  der Zusammenbau von dem Elektromotor und die Montage im Tunnelrohr sind von großem Einfluß, in welchem Maß ein Bugstrahlruder effektiv arbeitet. Fachgerechte Montage von Bug- und Heckstrahlruder ist dann auch zu empfehlen. 

Bedienungskomfort mit Bugstrahlruder

Beim Festmachen und dem Passieren von Schleusen kann es schwierig sein zu steuern, sicherlich, als eine weniger erfahrene Bemannung an Bord ist oder im Falle von starkem Wind und/oder Strömung. Bug- und Heckstrahlruder machen das Manövrieren einfacher und auch kleine Steuerfehler können leicht korrigiert werden. Die Bedienung von Bug- und Heckstrahlruder ist extra einfach dank der dazugehörigen Touchpad-Bedienung oder der wahlweisen Funkfernbedienung und Joystick.

Index

Wählen Sie den ersten Buchstaben des Produkt Sie suchen